Q-TRAK-LOGIN

Fallstudie: Resident Engineer – G&P Resident Engineer perfektioniert Produktionsprozess für Automobilverkleidungen für verbesserte Qualität

Die Herausforderung

Ein Tier-1-Zulieferer von Kunststoffverkleidungen für die Innenund Außenausstattung eines OEM-Werks in der Slowakei hatte mit einer Reihe von visuellen Oberflächenfehlern und Problemen beim Schweißen von Komponenten zu kämpfen. Da das Team nicht über einen beim Kunden ansässigen Ingenieur verfügte, musste auch der Informationsfluss und die Kommunikation mit dem OEM-Kunden im Rahmen von Prozessverbesserungen verbessert werden.

Dem Zulieferer wurde nicht nur empfohlen, sich mit G&P in Verbindung zu setzen, sondern er hatte auch  bereits positive Erfahrungen mit uns gemacht, und ein Resident Engineer wurde eingesetzt, um die Ursachen der Probleme zu untersuchen und Verbesserungen der Abläufe und Arbeitsbeziehungen zu überwachen. Der Resident Engineer entwickelte eine geeignete Lösung für den Tier-1-Lieferanten und den OEM-Kunden, bevor er bei der Implementierung half.

Während des gesamten Prozesses vertrat der Resident Engineer von G&P den Tier-1-Zulieferer bei allen Aktionen mit dem OEM.

Die Lösung

G&P stellte einen einzigen Resident Engineer zur Verfügung, der sich mit den Prozessen der Verkleidungsherstellung im Automobilsektor auskennt.

Der Resident Engineer von G&P arbeitete eng mit dem OEM selbst zusammen, um die Probleme zu verstehen.

Es wurde eine gründliche Analyse der Produktionsprobleme durchgeführt und Verbesserungsvorschläge gemacht.

Der Resident Engineer von G&P reagierte sofort auf alle Probleme des OEM und löste sie.

Es wurde ein temporärer Containment eingerichtet, um Produktionsstopps und eine Eskalation zu verhindern.

G&P stellte bei Bedarf zusätzliche Resident Engineers für Ad-hoc-Projekte zur Verfügung.

Die Ergebnisse

Der ortsansässige Ingenieur ist seit über drei Jahren im Rahmen eines laufenden Projekts tätig, das alle über 50 Einzelteile umfasst, die von dem Zulieferer für Verkleidungen hergestellt werden. Alle Teileprobleme, von etwa 20 %, die als schwerwiegend eingestuft wurden, bis hin zu den kleineren Mängeln der restlichen 80 %, wurden gelöst.

Arbeitsabläufe, Fertigungsprozesse und Qualitätskontrollen wurden verbessert, was zu hochwertigen Außen- und Innenverkleidungsteilen führte, die der Marke und der Produktpalette des OEMs gerecht werden. Darüber hinaus hat diese Qualitätsverbesserung zu einer entsprechenden Verringerung des Ausschussanteils geführt.

Das Vertrauen der Kunden in die Qualität der von G&P geleisteten Arbeit hat zu einer positiven Resonanz und einer langfristigen Zusammenarbeit geführt.

 

 

Wir stehen seit 1994 unseren weltweiten Partnern mit hochwertigen Dienstleistungen zur Verfügung.

Zulieferer Originalhersteller

Kontaktieren Sie uns

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Göbelpartner Quality Management GmbH Hanauer Landstrasse 291 B,
60314 Frankfurt am Main
Germany

    +49 (0) 3691 66 3648          +49 (0) 3691 66 3141