Q-TRAK-LOGIN

Fallstudie: Lieferantenmanagement – Messung von Komponenten in einer temperaturkontrollierten Umgebung

Die Herausforderung

G&P wurde von einem Tier-1-Kunden gebeten, seinen OEM-Kunden vor Ort zu besuchen, um neutrale Messdaten zu liefern, damit ein Streit über die Abmessungen von Teilen und die Übereinstimmung der Produkte mit den Zeichnungen beigelegt werden konnte.

Zu diesem Zweck wurde die Temperatur im Messlabor gemessen und sichergestellt, dass alle Geräte, einschließlich CMM und Luftmessgeräte, kalibriert waren und korrekt verwendet wurden.

Von zentraler Bedeutung für das Projekt war der Aufbau von Vertrauen zwischen dem OEM und dem Lieferanten.

Die Lösung

G&P führte sofort eine Inspektion und messtechnische Analyse durch.

Die Temperatur des Inspektionsbereichs und des Quarantänebereichs, in dem die Komponenten gemessen wurden, wurde von den geschulten Technikern von G&P im Detail überprüft.

Die Kalibrierung des Luftdruckmessgeräts wurde gründlich getestet, um die Genauigkeit der Messergebnisse zu gewährleisten.

G&P überprüfte die korrekte Bedienung der Luftmessgeräte.

G&P führte eine Inspektion einer bestimmten Anzahl von Baugruppen mit dem Luftdruckmessgerät vor Ort durch.

G&P veranlasste auch eine Überprüfung der Komponenten außerhalb des Standorts durch eine D unabhängige CMM-Inspektion.

 

Die Ergebnisse

Die Ergebnisse der von G&P durchgeführten Inspektionen und Messungen wurden sowohl dem Kunden als auch dem Tier-1-Zulieferer schnell mitgeteilt, was die unparteiische Rolle von G&P während des gesamten Prozesses verdeutlicht.

Alle von G&P gemessenen Komponenten lagen innerhalb der Toleranzgrenzen, was das Vertrauen in den Fertigungsprozess stärkte und allen Beteiligten die Gewissheit vermittelte, dass die gelieferten Teile die richtigen Abmessungen aufwiesen.

Darüber hinaus konnte G&P seine Kompetenz in Bezug auf Mess- und Kalibrierungsregeln in einer streng kontrollierten Umgebung unter Beweis stellen – ein hochspezialisierter Bereich, der fundiertes Fachwissen erfordert.

Als eigenständiges Projekt verdeutlichte es, wie die Kompetenzen von G&P proaktiv oder reaktiv eingesetzt werden können, um Störungen während des gesamten Produktlebenszyklus zu minimieren.

Wir stehen seit 1994 unseren weltweiten Partnern mit hochwertigen Dienstleistungen zur Verfügung.

Zulieferer Originalhersteller

Kontaktieren Sie uns

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Göbelpartner Quality Management GmbH Hanauer Landstrasse 291 B,
60314 Frankfurt am Main
Germany

    +49 (0) 3691 66 3648          +49 (0) 3691 66 3141